Ökuh Medo-Vit Bio Naturell
(Shop-Art.Nr.: 3144 Hersteller: 3144)

ab 46,66 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

beige

10 kg
auf Lager




Ökuh Medo-Vit Bio Naturell

Kälber Spezial
Ergänzungsfuttermittel zu Vollmilch, Magermilch und Milchtauscher

Kann in der ökologischen Produktion gemäß der Verordnungen

(EG) Nr. 834/2007 und 889/2008 verwendet werden.

Nach großem Erfolg im konventionellen Bereich nun auch als BIO Produkt

Ist ein Aufbaupräparat mit Spurenelementen und Vitaminen zum Aufbau des Immunsystems,
Mikroernährung und gemahlenen Kräutern zur schnelleren Verdauung,
Elektolyten zur  Regulierung des Wasserhaushalts. 

Die Widerstandskraft gegen Krankheiten, Durchfall und Wachstumsstörungen wird gestärkt.
Kälberaufzuchtfutter und hofeigenes Futter werden wesentlich besser verdaut
wenn man Medo-Vit über das Futter streut.

Medo-Vit
begünstigt die Entwicklung der Vormägen, erhöht die Futteraufnahme.
Frühabsetzen von der Milch ohne Wachstumsverluste wird ermöglicht.

Zukaufkälber überstehen schneller den Transportstress.

Resultat:
- beugt ernährungsbedingten Durchfällen schon vom 1. Tag an vor
- macht Kälber widerstandsfähiger
- begünstigt die Entwicklung der Vormägen
- erhöht die Futteraufnahme
- aktiviert das Wachstum
- verringert Aufzuchtverluste



Medo-Vit kann auch als Durchfallmittel bei fütterungsbedingten Durchfällen eingesetzt werden.
Bei akutem Durchfall erhöht man die Einsatzmenge um die 2-3 fache Menge.

Erste Mahlzeit:         die erforderliche Menge Milch mit warmen Wasser ersetzen und 100-150 g Medo-Vit, 
Nächste Mahlzeit:    halb Wasser und halb Milch, und 50-75 g Medo-Vit mitfüttern.
Dritte Mahlzeit:        wieder auf die normale Menge Medo-Vit und nur Mich zurückkehren

Auch bei stärkeren Durchfällen sollte Medo-Vit immer mitgefüttert werden,
da man dem Tier wertvolle Elektrolyte, Spurenelemente und Vitamine zuführt.
(wenn nötig den Tierarzt zu Rate ziehen)

Zusammensetzung:

Elektolyte, Spurenelemente, Vitamine, Kräuter gemahlen z.B. Schafgarbe, Kamille,
Ringelblume, Brombeerbätter (Darm), Labkraut (Eiweisverdauung),
Fenchel, Kümmel, Galant, Kalmus (Stoffwechsel), Baumrinden (Gerbsäure zur Eiweisverdauung)  und Microernährung.


Anwendung: 

Medo-Vit
wird ab der 2.Mahlzeit mit ca. 35 g pro Mahlzeit in die Milch eingerührt


Medo-Vit ist ebenfalls im Wildgehege geeignet - größere Trophäen. 



Verkaufseinheit:      Sack:  10/20 kg