Fresser Start:

Ergänzungsfuttermittel für Kälber, Fresser und Mastrinder

Kräuter, Lebendhefen und  Aminosäuren helfen dem Tier seine Micro Flora im Pansen und Verdauungstrakt schnell aufzubauen. Die Tiere überstehen den Übergang von der Milchtränke zum Hof eigenem Raufutter besser. Spezielle Kräuter beugen Atemwegerkrankungen vor.

Zusammensetzung:

Traubentrester, Traubenkernmehl entölt, Pfefferminze, Oregano, Thymian, Kamille, Echinacea pruprea, Brennesselbläter, Süsholzwurzel, Bockshornsamen, Spitzwegerichblätter, Schafgarbenkraut, Wermutkraut,
Eibischwurzel, Anis, Fenchel, Rosmarien, Melisse, Weizengrieskleie, Calciumcarbonat, Natriumclorid, Magnesiumoxid

Zum Kälbermüsli oder Getreidemischung:
15 - 20 g   je Tier/Tag

Übergang zur TMR:
35 - 50 g   je Tier/Tag

Mastrinder:
50 - 80 g   je Tier/Tag